Logo_EuPD_Research
Interview /
Begleitung /
13. Juni 2022 /

„Die Zukunft der modernen Ernährungsberatung wird hybrid sein“

Seit über 30 Jahren berät das Team von DR.AMBROSIUS®-Ernährungsberatung auf Grundlage ernährungswissenschaftlicher Erkenntnissen, wirkungsvoll und individuell in Unternehmen, am Arbeitsplatz und in der Betriebsgastronomie, an über 500 Standorten und von A bis Z (von Aachen bis Zwickau). Die Personal Coaches sind allesamt Ernährungsfachkräfte mit Expertise. Die Salut GmbH mit der Marke DR. AMBROSIUS® verfügt über ein flächendeckendes Netz qualifizierter Ernährungsfachkräfte, die Ernährungsangebote persönlich oder digital durchführen können. Im Top Brand-Interview spricht Dr. Petra Ambrosius, Diplom Oecotrophologin und Geschäftsführerin der Salut GmbH-DR. AMBROSIUS Ernährungsberatung, über ihre persönliche Motivation, den roten Faden bei ihrer Arbeit sowie ihre Vision für die Betriebliche Gesundheitsförderung in Deutschland.

Was motiviert Sie seit 30 Jahren, Deutschlands größtes Netzwerk qualifizierter Ernährungsberater mit Freunde zu führen und auszubauen?

Meine Motivation ist das Wissen um die tollen Ergebnisse von Ernährungsberatung und BGF. Wir sind keine Verbotemacher – wir sind Möglichmacher, gerade für Menschen mit ernährungsmitbedingten Erkrankungen. So oft hören wir nach erfolgreichen Beratungen: „Ich habe gar nicht so viel an meiner Ernährung verändert und es hat doch gesundheitlich so viel bewirkt.“

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind als Top Brand Corporate Health ausgezeichnet worden. Was macht DR. AMBROSIUS® zur einzigartigen Top Brand?

Einzigartig sind wir durch fast 200 qualifizierte Oecotrophologen und Diätassistenten, die in über 500 Beratungsstellen arbeiten – bundesweit. Diese Fülle an Kompetenz und die geografische Breite unterscheidet uns, ebenso unser Fokus auf wissenschaftlich fundierten Ernährungsprogrammen. So können wir Aufträge in höchster Qualität überall in Deutschland 100% zuverlässig abwickeln.

Warum sollte ein Unternehmen sich für Sie als BGF-Partner entscheiden?

Wir berücksichtigen individuell, wie jedes Unternehmen aufgestellt ist. Bei uns ist alles transparent, verlässlich und bringt nachweislich einen „return on invest“. Unternehmen entscheiden sich mit DR. AMBROSIUS® für einen BGF-Partner, der konkrete Beratung und Planungssicherheit inmitten des Tagesgeschäftes bietet. Und was uns ganz wichtig ist: Wir arbeiten beim BGF mit einem durchgängigen roten Faden, also mit einem stimmigen Ernährungsgesamtkonzept. Wir sehen unsere Beratungen und Coachings, die Zusammenarbeit mit dem betriebsärztlichen Dienst, den Blick in Kantinen oder Verpflegungsautomaten und die begleitenden Unterlagen, also die Weitergabe von Wissen und die Durchführung von Maßnahmen im Unternehmen ganzheitlich. Das sichert die Nachhaltigkeit.

Was ist Ihre Vision für die Zukunft des BGF in Deutschland?

Meine Vision ist fast schon zum Greifen nah. Ich wünsche mir für die baldige Zukunft, dass BGF in allen Unternehmen fest verankert ist. Gerade in kleinen Betrieben und im Handwerk. Das lohnt sich, denn jeder investierte Euro fließt über gesündere Mitarbeiter ins Unternehmen zurück. Und für uns bei DR. AMBROSIUS® ist klar: Die Zukunft der modernen Ernährungsberatung wird hybrid sein – mit einem guten Mix aus persönlichen Präsenzveranstaltungen und digitalen, individualisierbaren Begleitprodukten. Dazu gehört eine APP, die 24/7 den BGF-Teilnehmenden Wissen-Nuggets und Hilfe zur Verfügung stellt für eine gesunde Ernährung im Alltag. Es geht beispielsweise darum, trotz Arbeitsstress die tägliche Struktur der Mahlzeiten beizubehalten. Das kenne ich von mir selbst auch. Wenn das Handy ans Essen oder Wassertrinken erinnert, wird’s leichter.

Welche Erfahrungen machen BGF-Kunden mit DR. AMBROSIUS®?

Da kann ich direkt einen Unternehmer zitieren, denn dieses Feedback habe ich nicht vergessen. Er sagte: „Wir sind jetzt wirklich verwöhnt durch die Qualität von DR. AMBROSIUS®. Wir werden beim BGF nur noch mit Ihnen arbeiten, darauf wollen wir nicht mehr verzichten.“ Wir stecken Zeit, Wissen und über 30 Jahre Erfahrung in jedes BGF-Projekt. Es ist großartig, wenn das wertgeschätzt wird – und wenn wir damit noch mehr Firmen überzeugen!

Dr. Petra Ambrosius, Diplom Oecotrophologin und Geschäftsführerin der Salut GmbH-DR. AMBROSIUS Ernährungsberatung
Dr. Petra Ambrosius, Diplom Oecotrophologin und Geschäftsführerin der Salut GmbH-DR. AMBROSIUS Ernährungsberatung
C

Kontakt

Katja Werner
Katja Werner
Public Relations & Communications
Corporate Health Department

k.werner(at)eupd-research.com
+49 (0)228 50436-75