Logo_EuPD_Research
Interview /
Begleitung /
25. Juli 2022 /

„Am Puls der Zeit bleiben, fortschrittlich sein und die Menschen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen individuell abholen“

CorporateHealth – die Gesundheits Company GmbH steht für medizinische Qualität, Kompetenz und Verlässlichkeit im Bereich der präventivmedizinischen Diagnostik für Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Als Experte in der betrieblichen Gesundheitsdiagnostik setzt das Unternehmen den deutschen Goldstandard in der Vorsorgediagnostik im Rahmen der Primär- und Sekundärprävention. CorporateHealth unterstützt Unternehmen mit hochwertigen medizinischen Vorsorgeuntersuchungen – sowohl vor Ort im Betrieb als auch bundesweit in 19 kooperierenden, führenden Zentren für Präventions- und Sportmedizin. Das Dienstleistungsversprechen beinhaltet die Planung, Organisation und Koordination von Gesundheits-Check-ups, erstklassige Betreuung und umfassende Beratung von Mitarbeitern im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. Die kooperierenden Ärzte gehören zu den führenden Spezialisten für Präventionsmedizin und die Gesundheits-Check-ups für Unternehmen sind zertifiziert nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention. Im Top Brand-Interview spricht Dr. Cornelius Glismann, Geschäftsführer und Managing Director der CorporateHealth – die Gesundheits Company GmbH, über seine persönliche Motivation, die hybrid-digitale Zukunft des BGM sowie konkrete Pläne des Unternehmens für die nächsten Monate.

Etwas Persönliches zum Start: Was macht Ihnen an Ihrem Job am meisten Spaß und was war die beste Entscheidung in Ihrer beruflichen Laufbahn?

Kein Tag ist wie der andere. Ich stehe morgens auf und weiß noch nicht konkret, was auf mich zukommt, da jeder Tag sehr individuell ist. Diese Dynamik, das ist meine Motivation, die mich jeden Morgen begeistert. Gemeinsam mit unserem Team rollen wir täglich die Ärmel neu auf, beobachten den Markt und vor allem den sich stets verändernden Bedarf und entwickeln unsere Angebote daraufhin weiter. Hierzu haben wir aktuell eine digitale Health-Plattform entwickelt, welche unseren KundInnen sowie den TeilnehmerInnen unserer Check-ups ab sofort eine neue Möglichkeit von integrierter Prävention bietet. Meine beste Entscheidung war der Start von CorporateHealth im Jahr 2012. Und zwar der Start mit dem richtigen, starken Team und dem innovativen und wichtigen Thema Primärprävention. Am Puls der Zeit zu bleiben, fortschrittlich zu sein und die Menschen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen individuell abzuholen – das ist unser täglicher Anspruch. Wir möchten unsere KundInnen immer wieder begeistern, mit einem erstklassigen Service, modernster medizinischer Diagnostik und innovativen Digital Health-Hybridlösungen.

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind als Top Brand Corporate Health ausgezeichnet worden. Wie ist Ihre Unternehmensphilosophie, was macht Sie einzigartig und warum sollten Unternehmen Sie auswählen?

Vielen Dank. CorporateHealth gibt sowohl den Firmen als auch ihren Führungskräften und Mitarbeitenden den Impuls, ihre Gesundheit zu sichern und zu optimieren. Durch engagierte Prävention mittels zertifizierter, qualitätsgesicherter Diagnostik, die den ganzen Menschen adressiert, kann die Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden und damit des Unternehmens wesentlich gesteigert werden. Dabei gehen wir individuell auf die Wünsche unserer KundInnen ein und kreieren dadurch einen maßgeschneiderten Gesundheitscheck, der allen Anforderungen gerecht wird.

Bei CorporateHealth gibt es alles aus einer Hand. Wir bieten einen Rundum-Service für alle Präventionsprogramme – ob in einem unserer aktuell 19 kooperierenden Zentren oder direkt im Unternehmen bei den Inhouse-Check-ups. Wir liefern jedem einzelnen Teilnehmer/jeder einzelnen Teilnehmerin eine umfassende Analyse seiner bzw. ihrer persönlichen Gesundheitsrisiken samt individueller Beratung.

CorporateHealth steht außerdem für ein einzigartiges Ärzte-Netzwerk auf Universitätsniveau in ganz Deutschland. Wir sind bereits der Anbieter mit den meisten Standorten bundesweit und werden in den nächsten Monaten weiterwachsen. Unsere Diagnostik und Beratung ist evidenzbasiert und wurde unter der Leitung der führenden Zentren des DGSP (Deutsche Gesellschaft für Sport- und Präventionsmedizin) entwickelt.

Was ist Ihre Vision für die Zukunft des BGM in Deutschland?

BGM wird in Zukunft im digitalen Raum eine wichtige Rolle spielen, das BGM wird hybrid-digital. Dies bietet den Firmen und ihren Mitarbeitenden eine umfassende medizinische Prävention und gleichzeitig den besten Arbeitsschutz. Außerdem werden die Mitarbeitenden durch digitale Lösungen fortlaufende Unterstützung zur Umsetzung von wichtigen Verbesserungen ihrer Gesundheit erhalten. Das Bewusstsein der Menschen um die eigene Gesundheit hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Das ist auch in den Unternehmen zu spüren. Aus meiner Sicht für das BGM eine riesige Chance, das nach wie vor etwas angestaubte Image auf Hochglanz zu polieren. Meine Vision ist, dass das BGM einen regelrechten Aufschwung erfährt, Gesundheitsförderung von den Mitarbeitenden tatsächlich aktiver und regelmäßig eingefordert wird. Und, dass die Angebote dabei schnell abrufbar, auf die Mitarbeitenden abgestimmt und einfach in der Umsetzung sind. Gesundheit ist unser oberstes Gut, die Menschen verbringen einen sehr großen Teil ihrer kostbaren Zeit auf der Arbeit. Hier steckt so viel Potenzial, welches von allen Seiten noch viel mehr ausgeschöpft werden darf.

Was haben Sie als schönstes Feedback von Kunden oder Partnern während des letzten Jahres bekommen?

Dass unsere Kunden ‚CorporateHealth‘ aktiv weiterempfehlen, ist wohl eines der größten Komplimente, welches man als Gesundheitsdienstleister bekommen kann. Für die siebte Auflage der Studie „Von Kunden empfohlen“ wurden mehr als 496.000 Kundenurteile zu 1.355 Anbietern aus 81 unterschiedlichen Branchen eingeholt und ausgewertet. Auch in diesem Jahr haben wir in unserem Sektor erneut ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Auszeichnungen wie diese bestätigen unseren täglichen Einsatz und unser bewährtes Konzept. Das macht uns sehr stolz. Nicht zuletzt auch als Top Brand Corporate Health ausgezeichnet worden zu sein, zeigt uns, dass wir etwas richtig machen. Ein schöneres Feedback kann es kaum geben. Dafür sind wir sehr dankbar. In einem meiner letzten Feedbackgespräche mit einem Kunden hieß es, wir seien immer schnell und unkompliziert in der Umsetzung unserer Aufgaben. Sowas zu hören, erfreut mich sehr. Vor allem, weil ich weiß, wie komplex die gesamte Organisation bei uns im Team ist, bei der alles zahnradmäßig ineinandergreifen muss, damit es läuft. Unsere KundInnen bekommen umfassend Zeit, über ihre Themen zu sprechen und erhalten direkt praktische Anleitungen zur Verbesserung ihres Lebensstils oder, bei Bedarf, auch Unterstützung für weitergehende medizinische Abklärungen. Zeit ist heutzutage Mangelware. Vor allem in Arztpraxen. Kaum jemand hört noch wirklich zu. Ich denke, auch das ist eine Besonderheit bei unserem Service, die unsere Kunden zu schätzen wissen.

Was möchten Sie mit Ihrem Unternehmen in den nächsten 12 Monaten erreichen?

Wir haben bereits das größte Netzwerk mit bundesweit 19 kooperierenden Zentren. Hier werden wir uns definitiv noch breiter aufstellen, um u.a. den wachsenden Bedarf nach räumlicher Nähe zu bedienen. Wenn ich einen qualitativ hochwertigen Gesundheitscheck „bei mir um die Ecke“ machen kann, ist das schon ein Anreiz. Damit werden wir auch für Unternehmen attraktiv, die bisher nicht im Einzugskreis unserer Standorte liegen. Zusätzlich ist es unser Ziel, auch im Bereich digitaler Präventionsdiagnostik bundesweit die Führung zu übernehmen. Alles was bereits offline läuft, wird zukünftig auch online zu koordinieren sein. Eine einfache Handhabung und Planung für unsere KundInnen bzw. Check-up TeilnehmerInnen ist enorm wichtig. Diese digitale Schnittmenge zu schaffen und unsere Angebote von überall aus greifbar zu machen, ist eine große Aufgabe, an deren Umsetzung wir bereits fleißig arbeiten.

Dr. Cornelius Glismann, Geschäftsführer und Managing Director der CorporateHealth – die Gesundheits Company GmbH
Dr. Cornelius Glismann, Geschäftsführer und Managing Director der CorporateHealth – die Gesundheits Company GmbH
C

Kontakt

Katja Werner
Katja Werner
Public Relations & Communications
Corporate Health Department

k.werner(at)eupd-research.com
+49 (0)228 50436-75