Logo_EuPD_Research
Interview /
Begleitung /
2. Mai 2022 /

„Internationalisierung ist auf unserer Agenda“

Die qualitrain GmbH bietet Unternehmen ein innovatives Firmenfitness-Konzept, das Mitarbeitern den unbegrenzten Zugang zu mehr als 5.000 hochwertigen Sport- und Gesundheitseinrichtungen in ganz Deutschland ermöglicht. Im Top Brand-Interview spricht Nicolas Stadtelmeyer, Managing Director der qualitrain GmbH, über Team Spirit und Motivation, Zukunftspläne und das Fundament des Unternehmenserfolgs.

Was gefällt Ihnen am meisten daran, in einem Unternehmen im Sport- und Gesundheitsbereich zu arbeiten?

Viele von uns, inklusive mir, sind auch privat sehr sportbegeistert. Gemeinsam als Team die ein oder andere Sport Session einzulegen und selbst bei unseren Partnern einzuchecken gehört da natürlich dazu! Das stärkt unseren Teamspirit und lässt uns unser eigenes Produkt direkt erleben. Ich persönlich brauche Sport als Ausgleich zum Berufsalltag, weil es mir hilft in Balance zu bleiben. Darüber hinaus ist es einfach eine schöne Sache, Menschen in den Themen Gesundheit und Wohlbefinden zu unterstützen! Wir möchten mit unserem Produkt dazu beitragen, dass Menschen einen gesunden Lebensstil pflegen und sowohl für ihren Alltag als auch für ihr Berufsleben fit sind. Das motiviert mich und das ganze Team jeden Tag aufs Neue, unsere Ziele zu verfolgen.

qualitrain wurde nun zum 2. Mal als Top Brand Corporate Health ausgezeichnet. Was bedeutet die Auszeichnung für Sie und Ihr Unternehmen?

Die erneute Auszeichnung bestärkt uns weiter auf dem Weg, betriebliche Gesundheitsförderung als Standard zu etablieren und fest in jedem Unternehmen zu verankern. Dabei stehen wir mit unserem Konzept für höchste Qualitätsstandards, die erneut durch das Top Brand-Team bestätigt wurden. Es freut uns deshalb sehr, dass wir zusammen mit anderen tollen Unternehmen dieser Branche hier ausgezeichnet wurden!

Was unterscheidet qualitrain von seinen Wettbewerbern und warum sollte jedes Unternehmen qualitrain anbieten?

Wir sind ein reiner Firmensport-Anbieter, der sich ausschließlich auf B2B fokussiert. Wir wissen genau, welche Bedürfnisse und Herausforderungen Unternehmen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements haben und können deshalb eine vielfältige und flexible Lösung bieten. Besonders wichtig ist uns dabei, dass qualitrain auch in ländlichen Regionen ein starkes Netzwerk hat. In Zeiten von Remote Work ein Pluspunkt, um auch wirklich jeden Mitarbeiter mit unserem Angebot zu erreichen.

Welche Rolle spielt die Beziehung zu den Partnerstudios für qualitrain?

Unsere Partner sind das Fundament unseres Produktes, deshalb legen wir auch bei der Auswahl Wert auf hohe Qualitätsstandards. qualitrain wurde ursprünglich von einem Studiobetreiber gegründet, weshalb wir auch die Perspektive unserer Partner immer im Fokus haben. Dies ermöglicht es uns, eine starke und vertrauensvolle Beziehung zu den Studiobetreibern zu pflegen, was sich insbesondere in Zeiten von Corona durch die gegenseitige Unterstützung gezeigt hat. Auch im kommerziellen Sinne setzen wir auf ein partnerschaftliches Modell, indem Umsätze partnerschaftlich aufgeteilt werden.

Welche Pläne und Projekte hat sich qualitrain für die nächsten Jahre vorgenommen?

Ich bin mir sicher, dass uns sehr spannende Jahre bevorstehen! Wir werden weiterhin wachsen und die Marktführerschaft in Deutschland weiter ausbauen. Konkret steht unter anderem das Thema Internationalisierung auf unserer Agenda – unser Konzept soll sich bald auch in anderen Ländern etablieren!

Was ist Ihre Vision für das betriebliche Gesundheitsmanagement der Zukunft?

Meine Vision ist es, einen neuen Standard in der Arbeitswelt zu etablieren. Wir möchten es Unternehmen ermöglichen, umfassend, nachhaltig und möglichst einfach in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter investieren zu können. Ein Diensthandy und ein Laptop sind heute bereits selbstverständlich, wenn es um die Produktivität von Mitarbeitern geht – genauso sollte es auch beim Thema Gesundheitsförderung sein. Diesen Weg werden wir auch in den nächsten Jahren weiter verfolgen.

 

Mehr Informationen unter www.qualitrain.net

Nicolas Stadtelmeyer, Managing Director der qualitrain GmbH
Nicolas Stadtelmeyer, Managing Director der qualitrain GmbH
C

Kontakt

Katja Werner
Katja Werner
Public Relations & Communications
Corporate Health Department

k.werner(at)eupd-research.com
+49 (0)228 50436-75